• Lenk - Chalet Alpsunne

    Lenk - Chalet Alpsunne

    Aussicht aus der Dachwohnung - B-06 (letzte Wohnung im Verkauf)
  • Lenk - Chalet Alpsunne

    Lenk - Chalet Alpsunne

    Aussicht von der Baustelle - Erdgeschosswohnung
  • Lenk - Chalet Alpsunne

    Lenk - Chalet Alpsunne

    Aussicht nach Osten aus dem Dachgeschoss
  • Lenk - Chalet Alpsunne

    Lenk - Chalet Alpsunne

    Baustelle - Blick von Strasse aus - Juni 2017
  • Lenk - Chalet Alpsunne

    Lenk - Chalet Alpsunne

    Südfassade - Blick vom Balkon Richtung Wildstrubel
  • Lenk im Sommer

    Lenk im Sommer

  • Lenk im Winter

    Lenk im Winter

Teaser «Einrichtung Chalets Alpsunne» ist online!

Dienstag, 12. Dezember 2017

teaserDiese Woche haucht Brechbühl Interieur den Wohnungen der Chalets Alpsunne Leben ein: Möbel werden angeliefert und aufgebaut, Vorhänge montiert und Leuchten angeschlossen.

Auf unserer Facebook-Seite finden Sie den Teaser und somit ein erster Einblick was sich aktuell an der Lenk abspielt.


Am Mittwoch können Sie LIVE dabei sein! Ein Blick hinter die Kulissen der Extraklasse - im Livestream!

Live Stream: «Einrichten der 12 neuen Ferienwohnungen ALPSUNNE Lenk»

Freitag, 08. Dezember 2017

schneeDie 12 traumhaften Ferienwohnungen, an herrlicher Lage und mit wundervollem Ausblick, sind fertig: Ab 11. Dezember 2017 richten wir ein!

Verfolgen Sie auf www.facebook.com/ferienlizenz zeitnah - im Live Stream und mit Fotos - wie schönstes Wohndesign den Charakter der sonnenverwöhnten, modernen und neu in die Vermietung gehenden 4-Sterne-Ferienwohnungen an der Lenk prägt, sie wohnlich und einladend macht!

Es entstehen Traum-Wohnungen in denen es noch mehr Spass macht Ferien an der Lenk zu geniessen! Vorab schon diese Wintersaison… aber auch im Bergfrühling und (im Wander-Paradies Lenk) natürlich auch den ganzen Sommer und Herbst über!

Perspektivenwechsel

Dienstag, 21. November 2017

perspektivetitelbildAus dieser Perspektive haben Sie unser Projekt «Chalets Alpsunne Lenk» bestimmt noch nie gesehen!

Anlässlich eines Überfluges sind diese einzigartigen Luftaufnahmen entstanden. Wir finden: Die beiden Chalets lassen sich auch von oben sehen!

Tick tack tick tack…bald ist es soweit!

Donnerstag, 16. November 2017

Derkuutitelbild Übergabetag der Wohnungen rückt immer näher – und auf der Baustelle heisst es: Endspurt!

Im Haus A werden die Küchen installiert, die Umgebungsarbeiten laufen auf Hochtouren und sogar die Briefkästen sind schon montiert.

Der Bau neigt sich dem Ende zu und schon bald geht es ans Einrichten der Wohnungen: Anlieferung Mobiliar, Wäsche, Geschirr & Besteck usw. Wir freuen uns, die Wohnungen am 20. Dezember 2017 den Eigentümern übergeben und ab dem 23. Dezember 2017 erste Gäste begrüssen zu dürfen.

Es geht in den Bau-Endspurt

Donnerstag, 02. November 2017

kubatitelbildVon aussen betrachtet sehen die beiden Chalets praktisch fertig aus. Auch die Umgebung nimmt immer mehr Gestalt an, die Verbundsteine bei beiden Parkplätzen sind verlegt und die Strasse wurde asphaltiert.

Im Innern der Häuser wird noch intensiv am Innenausbau gearbeitet. Die Bodenbeläge im Haus B sind verlegt, in den Badezimmern alles montiert und die Küchen sind auch fast fertig. Im Haus A wird nun bald der Boden verlegt und in den Badezimmern wird fertig montiert.

Der Countdown läuft: Am 20. Dezember werden die Wohnungen übergeben und ab dem 23. Dezember reisen die ersten Gäste an!

Bye bye Webcam

Mittwoch, 25. Oktober 2017

byebyewebcamDie Arbeiten auf der Baustelle haben sich nun zunehmend ins Innere der Chalets verlegt wodurch von aussen nicht mehr viel mitverfolgt werden kann. Wir haben uns deshalb entschlossen, die Webcam zu demontieren und sie bei unserem nächsten Projekt «Chalet Simmeklang» in Einsatz zu bringen.

Übrigens steht im Chalet Simmeklang noch die allerletzte Wohnung zum Verkauf und dies ohne Auflagen! Ihre eigene Ferienwohnung, stets zur Verfügung wenn Sie es möchten – greifen Sie zu!

Autounterstände aufgerichtet

Donnerstag, 14. September 2017

autounterstandAuch wenn man aussen nicht mehr so viel mitbekommt – im Innern geht es zackig zu und her. Im Haus A wurde an allen Wänden der Grundputz aufgetragen und gestern der Unterlagsboden gegossen. Als nächstes werden im Dachgeschoss die Gipsdecken angebracht. Die letzten Fundamente der Autounterstände werden arniert und im Anschluss betoniert.

Im Haus B sind bereits alle Decken verputzt und die Wände abgerieben. Auch die keramischen Wandplatten sind verlegt worden. Ausserhalb des Hauses wurden gestern die Autounterstände aufgerichtet und bis Ende der Woche wird das Dach abgedichtet.

Das Richtfest ist erfolgt!

Donnerstag, 24. August 2017

richtfestGemeinsam mit künftigen Eigentümern, dem Architekten, Unternehmern, geladenen Gästen und Behördenmitglieder von Lenk haben wir mit dem traditionellen Richtfest die Aufrichtung der beiden Chalets «Alpsunne» zelebriert.

 Rund 130 Personen sind der Einladung zum Richtfest gefolgt – eine Tradition, die wir pflegen und von den am Bau Beteiligten geschätzt wird.

Schön, verkünden zu dürfen, dass über 90% der Arbeiten an Unternehmer aus der Lenk resp. im nahen Umkreis vergeben werden konnten. Auf diese Wertschöpfung vor Ort legen wir bei unseren Projekten sehr hohen Wert.

Der Unterlagsboden wurde gegossen!

Donnerstag, 17. August 2017

unterlagtitelGemäss Zeitplan wurde gestern im Haus B der Unterlagsboden gegossen. Damit dieser richtig durchtrocknet wurde parallel auch die Heizung in Betrieb genommen. Das Gerüst wurde demontiert und der Kran entfernt. Hinter dem Haus werden die Fundament- und Betonarbeiten der Autounterstände erstellt.

Im Haus A sind die Grundinstallationen für Sanitär, Heizung, Lüftung und Elektro in vollem Gange. Ebenfalls im Innenbereich werden die Wände mit Fermacell beplankt. An Decken und Backsteinwände wird der Grundputz aufgetragen. Das Dach ist praktisch komplett eingedeckt. Bei der Holzfassade werden die Vorbereitungsarbeiten durchgeführt.

 

Na was haben wir denn da?

Freitag, 21. Juli 2017

2017 07 21 FassadeWer bei der Bergbahn Betelberg vorbeiläuft, wird auf einen etwas ungewöhnlichen Anblick stossen. Denn bei den Parkplätzen warten die Fertigelemente aus Holz von Haus A. Dieses wird nächste Woche aufgerichtet.